News

FAQ Excel – Abhängige Auswahlfelder

Category:

Excel

0

Problem

Um die Eingabe im Excel zu reglementieren gibt es Kombinationsfelder, so genannte Drop Down Felder. Die Idee ist, die Auswahl über die Datenüberprüfung zu beschränken. Die Grundidee dabei ist, einem Bereich einen Namen zu geben und diesen benannten Bereich als Listengrundlage zu definieren.

Hier im Beispiel wird dem Feld B1 eine Datenüberprüfung zugewiesen, dabei wird als Quelle der Bereich „Kontinente“ verwendet.

Nun soll aber in der Zelle B2 eine Auswahl der Länder erfolgen, die zu dem in B1 ausgewähltem Kontinent passen.

Lösung

Vorbereitung

Die Lösung besteht in der Verwendung der Funktion INDIREKT, die einen Bezug indirekt liefert.

Im ersten Schritt wird den Kontinenten in der Zeile 1 ein Namen vergeben „Kontinente“, hier in rot eingezeichnet. Den Ländern der einzelnen Kontinente wird ebenfalls ein Name zugewiesen, den Daten in D wird der Name „Südostasien“ und denen in F der Name „Nordamerika“ zugewiesen, hier in blau eingezeichnet.

Nun weisen wir der Zelle B2 eine Datenüberprüfung zu, im Falle Afrikas müssten wir folgende Überprüfung festlegen.

Das würde aber nur solange funktionieren, solange der Kontinent „Afrika“ in B1 eingetragen ist. Wir bekommen wir nun die Flexibilität hin, das es vom Kontinent abhängig ist. Die Lösung ist hierbei die Funktion INDIREKT, die die Zelle B1, hier als Kontinent benannt, indirekt als Quelle der Liste dient.

Somit wird als Datenquelle immer der Name des Kontinents verwendet, der in der Zelle B1 eingetragen wird.

Verwandte Funktionen

Tags: ,

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.